Mit dem Finger auf dem Atlas. Lucha Underground, NEW JAPAN PRO-WRESTLING und Co. haben hier ein Zuhause

Moderatoren: papa shango, Wolfpack(nWo)

by Schnakenhascher
#1062
Am selben Tag (29.07.2018) wie Brian Christopher und Nikolai Volkoff verstarb leider auch Brickhouse Brown im Alter von nur 57 Jahren an Prostatakrebs (der Krankheitsverlauf befand sich bereits in der Endstufe und es hatten sich bereits Metastasen im Gehirn ausgebreitet).

Brickhouse Brown war in den 1980er-Jahren im Süden der USA eine große Nummer und wrestlete später auch in der AWA, CWA und USWA mit.
In der AWA konnte er sogar Jerry Lawler besiegen und wurde AWA Southern Heavyweight Champion.

Mitte der '90er war er auch ganz kurz in der WWF zu sehen, wo er Matches gegen Henry Godwin und Hunter-Hearst Helmsley bestritt (verlor beide Kämpfe).

In den letzten 20 Jahren war Brown in der Indy-Szene aktiv und hatte seine letzten Matches 2017 - kurz bevor bei ihm Krebs festgestellt wurde.

Bereits eine Woche zuvor gingen Todesnachrichten über Brickhouse Brown im Internet rum, doch diese erwiesen sich als falsch.
Dennoch war sein Zustand zu dieser Zeit schon sehr kritisch.

Zu seinen Freunden im Business zählten u.a. Terry Funk, der sich bis zuletzt für ihn einsetzte und Spendenaktionen für Brown in's Leben rief.

Am 11. August 2018 wird Brown zu Grabe getragen.
Und was die Sache noch viel trauriger macht: an diesem Tag wäre er 58 Jahre alt geworden.

R.I.P.

#446 Ergebnisse vom 06.05.2021 aus dem Yuengling[…]

UEFA Europa League 2020/21

Ergebnisse der Halbfinalspiele in den Ausgangspost[…]

UEFA Champions League 2020/21

Ergebnisse & Torschützen der Halbfinalspi[…]

Formel 1 - Saison 2021

Lewis Hamilton im Mercedes, gewinnt den GP von Por[…]